FANDOM


Tischchen Paul Hey Schulwandbild

Schulwandbild

Mehrfach illustrierte der Künstler Paul Hey das Märchen Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack.

Vor dem Ersten Weltkrieg begann der Verlag C. C. Meinhold & Söhne mit der Veröffentlichung von Schulwandbildern mit Motiven der Grimmschen Märchen. Als Nr. 30 erschien das von Hey gestaltete Wandbild zum Tischchen.

Ab 1916 erschienen regelmäßig Grimm-Illustrationen von Paul Hey in Büchern des Thienmann Verlags.

Für die Reemtsma Cigarettenfabriken gestaltete Hey viele Märchenbilder, die als Sammelbilder beim Zigarettenkauf verteilt wurden. 1939 erschien ein Sammelalbum für die Bilder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.