Fandom

Grimm-Bilder Wiki

Richard Hambach

1.108Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Richard Hambach (* 2. Oktober 1917 in Berlin; † 5. September 2011 in Berlin) war ein deutscher Illustrator und Comiczeichner.

Werdegang Bearbeiten

Während seiner Ausbildung zum Pressezeichner erhielt Hambach vom damaligen Werbeleiter des Verlages Neues Leben ein Angebot, einige „Bildleisten mit Versen“ über das Pionierleben zu fertigen. Nach der Gründung weiterer neuerer Kinder-und Jugendzeitschriften in der DDR, bekam er weitere neue Betätigungsfelder. Richard Hambachs bekannteste Comicserie war Mäxchen Pfiffigs Abenteuer in der FRÖSI.

Für die Kinderzeitschrift Bummi gestaltete er vier Sonderhefte zu den Grimms-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten, Hans im Glück, Rotkäppchen und Schneewittchen:

Außerdem erschienen regelmäßig in den 1980er Jahren die sogenannten Doppelmoppel-Märchenbilder - zwei gleiche Märchenmotive, in denen die Kinder Striche suchen und nachzeichnen konnten.

Interner Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki