FANDOM


Otto Speckter (* 9. November 1807 in Hamburg; † 29. April 1871 ebenda) war ein deutscher Zeichner und Radierer.

Er machte sich zuerst durch Lithographien (u. a. Der Einzug Christi von Friedrich Overbeck) bekannt und widmete sich dann der Illustration von Büchern durch Arabesken, Vignetten und Figurenbilder.

Otto Speckter schuf Illustrationen zu folgenden Märchen der Brüder Grimm:

Speckters Sohn Hans illustrierte ebenfalls einen Münchener Bilderbogen (Nr. 541 - Die drei Spinnerinnen)

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.