FANDOM


Ludwig Emil Grimm (* 14. März 1790 in Hanau; † 4. April 1863 in Kassel) war Maler, Radierer und Kupferstecher.

Er war der Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm und der erste Illustrator der Grimmschen Märchen.

Für die zweite Auflage der Kinder- und Hausmärchen schuf er für jeden der beiden Bände ein Frontispiz: für Band 1 eine Illustration zu dem Märchen Brüderchen und Schwesterchen, für Band 2 ein Portrait der Märchenfrau Dorothea Viehmann.

1825 schuf Grimm dann 7 Kupferstiche für die "Kleine Ausgabe".

Ludwig Emil Grimm schuf Illustrationen zu folgenden Märchen:

Interner Link Bearbeiten

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.