FANDOM


Katze und Maus in Gesellschaft ist ein Tiermärchen und steht in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm an zweiter Stelle (KHM 2). Bis zur 2. Auflage lautete der Titel Katz und Maus in Gesellschaft.

Das Märchen steht in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm ab der Erstauflage von 1812 sowie schon in der handschriftlichen Urfassung von 1810 als Nr. 2. Es stammt wohl von Gretchen Wild. Die Erstauflage beruhte ausschließlich auf Wilhelm Grimms Niederschrift nach Gretchen Wild, ist aber durch Ausformung und doppelte Rede etwa doppelt so lang. Bis zur Auflage letzter Hand wurde der Text noch lebendiger ausgeführt.

Namentlich bekannte Illustratoren Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki