FANDOM


Johann Heinrich Ramberg (* 22. Juli 1763 in Hainholz bei Hannover; † 6. Juli 1840 ebenda) war ein deutscher Kunstmaler und Satiriker.

Als Zeichner, Karikaturist und (Buch-)Illustrator insbesondere zu literarischen Werken, war er befreundet und bekannt mit bedeutenden Verlegern und Dichtern seiner Zeit.

1819 schuf er für den Sammelband Buch der Mährchen für Kinder und Jugend auch Illustrationen zu Märchen, die aus der Sammlung der Brüder Grimm stammten, teilweise als erster Illustrator überhaupt:

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.