FANDOM


Diese Einzelausgabe des Märchens Hans im Glück erschien um 1880 in Großbritannien im Verlag Thos. de la Rue & Co unter dem Titel Clever Hans und wurde von John Lawson illustriert.

Der korrekte englische Titel müsste eigentlich Hans in luck heißen. Der verwendete Titel suggeriert, es würde sich um das Grimmsche Märchen Der gescheite Hans handeln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.