FANDOM


Sammelband 1923 Cruikshank.jpg

German Popular Stories ist der Titel der ersten internationalen Ausgabe einer Auswahl der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Sie erschien 1823 in zwei Bänden (Band 2 1826).

Erstmals erschien damit eine illustrierte Ausgabe der Grimmschen Märchen.

George Cruikshank schuf 22 Kupferstiche, die vorrangig die humorvolle Seite der Märchen betonen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki