FANDOM


Dieter Müller (* 3. Juni 1938 in Berlin; † 18. Mai 2010 in Berlin) war ein deutscher Graphiker und Maler. Er galt als einer der führenden Buchillustratoren der DDR.

Dieter Müller studierte nach einer Ausbildung zum Modezeichner an der Meisterschule für Graphik und Buchgewerbe Berlin-Friedenau sowie an der Fachschule für Werbung und Gestaltung, Berlin, und war danach als Werbegraphiker und Atelierleiter im Berliner Handel, und seit 1970 freiberuflich tätig. Er war Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR (VBK) sowie im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK). (Quelle: Wikipedia)

1984 erschien der Grimm-Sammelband Der Wolf ist tot! Der Wolf ist Tot!. Für diesen Band schuf Dieter Müller farbige und schwarz-weiße Illustrationen.

1987 erschien eine von Dieter Müller illustrierte Einzelausgabe des Märchens Schneeweißchen und Rosenrot

Interner Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki