FANDOM


Alexander Zick (* 1845 in Koblenz; † 10. November 1907 in Berlin) war ein deutscher Illustrator und Maler.

Alexander Zick ist ein Urenkel des Malers Januarius Zick. Er studierte an der Kunstakademie Düsseldorf zunächst bei August Wittig Bildhauerei und dann bei Eduard Bendemann Malerei.

Durch Bekanntschaft mit Ludwig Knaus ging Zick 1880 nach Berlin. Wenngleich auch weiterhin als Genre- und Historienmaler aktiv, war er bald überwiegend als Illustrator bekannt. Er fertigte Zeichnungen unter anderem für Märchen, für Familien- und Jugendzeitschriften wie etwa Die Gartenlaube, aber auch für allgemeine Literatur wie etwa für eine Ausgabe von Goethes Faust.

In den 1880er Jahren erschien der Sammelband Märchen für Kinder, für den Alexander Zick u.a. auch Grimmsche Märchen illustrierte.

Interner Link Bearbeiten